Miriam Schwär

Systemische Beraterin (DGSF) 
Systemische Coach (i.A. DGSF)
Systemische Supervisorin (i.A. DGSF)

Meine Qualifikation 

Systemische Beratung (DGSF)
ISKKO - Dr. Lars Anken

Grundausbildung Sexualpädagogik
pro familia Bundesverband

Grundausbildung Themenzentrierte Interaktion
ruth cohn institute

Erziehungs- & Bildungswissenschaft / Erwachsenenbildung (MA)
Philipps-Universität Marburg

Soziale Arbeit (BA)
KH Freiburg

weitere Fortbildungen

2023 - 2026
Hypnosystemische Kommunikation
Milton-Erickson-Institut Rottweil

2024 - 2026
Systemisches Coaching & Supervision
ISKKO - Dr. Lars Anken

2023
Ambivalenzen und Entscheidungs-Strategien bei Ungewissheit 

Milton-Erickson-Institut Heidelberg

Dr. Gunther Schmidt

2023 - 2024
Systemische Sexual- und Paartherapie 

life lessons - Prof. Dr. Ulrich Clement

Meine Schwerpunkte

Systemische Beratung

Sie können bei mir jederzeit eine Beratung in Anspruch nehmen, wenn Sie das Bedürfnis haben in einem neutralen und wertschätzenden Rahmen über Ihre aktuelle Situation bzw. Ihr (vielleicht auch noch ganz unkonkretes) Anliegen zu sprechen. 

Mögliche Anlässe:

  • Veränderungsprozesse
  • Ambivalenzen und Entscheidungsfindung
  • Gestaltung von Übergängen
  • Herausforderungen und Krisen 
  • Beziehungsdynamiken
  • Sexualität 
  • Selbstwert und Selbstbestimmung
  • Umgang mit eigenen Erwartungen
  • (Wieder-)Entdecken von Kompetenzen 
  • Entfalten von neuen Perspektiven und Möglichkeiten
  • oder auch einfach der Wunsch nach Verbesserung der Lebensqualität

systemisches Coaching

Viel Zeit in unserem Leben verbringen wir in beruflichen Kontexten bzw. in unserer beruflichen Rolle. Hier können immer wieder neue Herausforderungen, Suchbewegungen oder Änderungswünsche entstehen. Gerne unterstütze ich Sie bei solchen beruflichen Anliegen. 

Mögliche Anlässe:

  • persönliche Weiterentwicklung 
  • Neuorientierung
  • Umgang mit Konflikten und Herausforderungen
  • Reflexion der eigenen Rolle(n) im Team 
  • Wahrnehmung von beruflichen Kompetenzen
  • Entwicklung der eigenen beruflichen Identität 
  • Prozessbegleitung

systemische Supervision

Im Rahmen der Supervision unterstütze ich Sie, Ihre berufliche Rolle zu reflektieren, sodass Sie Ihre Klient:innen professionell begleiten können.

Ich habe schon mit den unterschiedlichsten Zielgruppen (Kinder, Jugendliche, Junge Erwachsene, Erwachsenenbildung) gearbeitet. Zudem bringe ich viele Erfahrungen zu verschiedensten Gruppenformaten (Workshops, Weiterbildung, Lehre, Projektgruppen, Gruppenmentoring, Teams, etc.) mit. Diese fließen in meine Schwerpunkte als Supervisorin ein.

Fallsupervision:
Hier geht es darum in einem geschützten Rahmen ganz konkrete Situationen aus der Praxis in den Blick zu nehmen. Die Supervision bietet einen Raum, um mit Abstand und einem neuen Blickwinkel hilfreiche und unterstützende Denk- und Handlungsstrategien zu entwickeln. Fallsupervision biete ich sowohl für Einzelpersonen als auch für Teams an.


Teamsupervision:
Fokus sind hier die Interaktion, die Teamdynamik sowie Kommunikation eines Teams. Ziel ist dabei Sie als Team bestmöglich zu begleiten für eine professionelle und effiziente Zusammenarbeit. 

Meine Erreichbarkeit

Ich biete sowohl Präsenz- als auch Onlinetermine an.
Beratungen bzw. Coachings in Präsenz sind in der Praxis oder in Form eines Spaziergangs über die angrenzenden Felder möglich. 

In der Regel berate ich donnerstags (15-19 Uhr) und freitags (12-16 Uhr). Abweichungen sind nach Absprache möglich. 


Schreiben Sie mir gerne bei Fragen oder bei Interesse an einem Termin:
sys.schwaer(at)posteo.de

Die Kosten

Systemische Beratung                     80€/h
(Präsenz oder Online) 


Systemisches Coaching                  80€/h
(Präsenz oder Online)

Systemische Einzelsupervision      90€/h
(Präsenz oder Online)

Systemische Supervision       Preis auf Nachfrage
(Fallsupervision/Teamsupervision mit Gruppen)
(Präsenz oder Online)

Mitglied der DGSF - Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V. 

https://www.dgsf.org/